Полоцкий государственный университет

Am 10-11. Oktober 2013 hielt der Doktor der wirtschaftlichen Wissenschaften, Professor, Mitglied der Weltakademie der Historiker des buchhalterischen Abrechnungsverfahrens (die USA) M.Kuter offene Vorlesungen f?r die Studenten der Fakult?t f?r Wirtschaft der Staatlichen Universit?t Polozk.

Die Vorlesungen „Theorie des buchhalterischen Abrechnungsverfahrens“ wurden den volgenden Themen gewidmet:

1) Einfluss der historischen Forschungen auf die Entwicklung des buchhalterischen Abrechnungsverfahrens.

2) Philosophie buchhalterischen Abrechnungsverfahrens: seine Strategie, Taktik, Methode der Buchhaltung.

3) Kapitalumlauf ist Objekt des buchhalterischen Abrechnungsverfahrens.

4) Einnahmen und Ausgaben. Methode der Einnahmenannerkennung.

Im Rahmen seiner Aufenthalt an der Staatlichen Universit?t Polozk vom Professor M.Kuter wurden verschiedene Fragen mit Studenten besprochen und die Wege weiterer Zusammenarbeit geplant.