Полоцкий государственный университет

Am 6. Juni 2014 fand das Wettbewerb der Studentenarbeiten in der Disziplin «Einf?hrung in die Architekturprojektierung» auf der Basis vom Lehrstuhl f?r Architektur der Staatlichen Universit?t Polozk statt.

Auf der Ausstellung wurden die Projekte vorgestellt, die Stutenten-Architekten infolge der 2 Studienjahre in dieser Disziplin ausarbeiten. Nach der Veranstalterin der Ausstellung, der Oberlektorin des Lehrstuhls Natallia Zhaliaznova, ist die Vorbereitung solchen Projekts ein sehr schweres und aufwendiges Prozess. Deshalb sind solche Veranstaltungen wichtig, weil dies ein zweites Leben in die Studentenarbeiten einfl??t.

Die Besuchen bewerteten die auf der Ausstellung vorgestellten Arbeiten. Am Eingang bekam jeder drei Aufkleber, die er auf die Kante der gefallenen Arbeit beim Besuch der Exposition aufkleben konnte.

So fand die Besucherabstimmung durch die Ausz?hlung der „Marker“ auf den Arbeiten statt, danach wurden die Sieger bestimmt:

der 3. Platz – Aleh Varabyou, die Gruppe „13-Арх-2“ (18 Stimmen);

der 2. Platz – Yauheni Tkachou, die Gruppe „13-Арх-2“ (20 Stimmen);

der 1. Platz – Volha Yarmash, die Gruppe „13-Арх-2“ (39 Stimmen).

Es ist bemerkenswert, dass alle 4 Volhas Projekte, der Siegerin des Wettbewerbs, die in der Disziplin «Einf?hrung in die Architekturprojektierung» gemacht wurden, wurden auf der Ausstellung vorgestellt. Die Lektoren charakterisieren sie als eine t?chtige zielbewusste Studentin. Und das ist ihre Leistung – verdienter erster Platz. Gratulationen!

Text Iryna Shypko